go Top

Das Branchenportal für Dübeltechnik bietet alles rund um die Branche Dübeltechnik. Hersteller und Händler von Dübeltechnik sowie Service-Unternehmen sind mit Kontaktdaten, Adressen und Unternehmensinformationen zu finden. Mit einer regionalen Eingrenzung der Trefferlisten können Anbieter so gut ausgewählt werden.

Dübeltechnik

Ohne den passenden Dübel geht im Handwerksbereich meist gar nichts. Auch Heimwerker benötigen Dübel, sei es, um ein Regal an der Wand zu montieren oder aber ein schweres Bild oder einen Spiegel aufzuhängen.

Die Dübeltechnik ist mittlerweile so ausgefeilt, dass es für jeden Bedarf den passenden Dübel gibt. Es handelt sich hierbei um Normteile, die es im Fachhandel in allen erdenklichen Ausführungen und Größen gibt.
Dübel werden immer dann eingesetzt, wenn sich eine Schraube nicht alleine eindrehen lässt. Waren es früher nur Tischlereien oder Zimmereien, die Holzdübel benötigten, so hat sich mittlerweile der Begriff Schraubdübel etabliert – Schraubdübel sind nicht mehr nur aus Holz, sondern bestehen auch aus anderen Materialien.

Dübel werden als Zwischenteil in ein zylindrisches Loch eingesetzt – in Beton, Stein, Decken, Böden oder Wänden. Beim Eindrehen der Schraube spreizt sich der Dübel, sodass die Schraube fest verankert ist.
Die Dübeltechnik ist einfach und doch effektiv. Für die Auswahl des richtigen Dübels ist jedoch der Untergrund ausschlaggebend.